Badematte 50x70cm

Badematte und Duschvorlage in Standardgröße 50x70 cm aus 100% Baumwolle. Wählen Sie Ihre Wunschfarbe mit dem Farbregler aus. Filter helfen bei der Vorauswahl.

Die hier gezeigten Handtuch-Formate sind am weitesten verbreitet und überall im Handel erhältlich.

Vergleichen Sie bei Angeboten nicht nur Name und Preis, sondern auch die Größe der Frotteetücher

Im Handtuchhandel werden oft günstige "Duschtücher" angeboten, aber der Begriff Duschtuch ist nicht geschützt.
In der Standard-Größe 70 x 140 cm werden die meisten Duschtücher gewebt. Bei Sonderangeboten wird jedoch häufig ein Tuch mit kleineren Maß als Duschtuch bezeichnet - zum Beispiel die Handtuch-Größe 60x120 cm. Vergleichen Sie in diesem Fall nicht nur den Preis, sondern auch die Größe und Qualität des Frotteetuches.

Die Standard-Badtuchgröße liegt bei 100 x 150 cm. Das Badetuch hat die ideale Größe, um sich nach dem Bad zuhause oder an Pool, Schwimmbad und Strand schnell einzuwickeln. Wer damit am Strand und Bad spazierengehen möchte ist mit einem Saunakilt oder Saunasarong mit Gummizug und Klettverschluß meist besser bedient.

Handtücher gibt es in der Standard-Größe 50 x 100 cm. Das ist die gängige Größe, die in nahezu jedem Haushalt zu finden ist. Manchmal kann das aber zu groß sein, weil das Tuch in Bad oder Küche nicht über einer Stange, sondern an einem Haken hängt. Je nach Platzverhältnissen und Höhe in der der Haken angebracht ist, berührt ein normales Handtuch dann den Boden oder die Arbeitsfläche.
Wenn in diesem Fall ein Standard-Gästetuch mit 30 x 50 cm für Ihren Zweck zu klein ist, helfen Ihnen vielleicht unsere Sparhandtücher, die es in unterschiedlichen Zwischengrößen gibt, weiter.