Über "20 Jahre" harti Frottiermoden®

Das Familienunternehmen harti Frottiermoden® wurde 1996 in der Technologieregion Karlsruhe gegründet.

Die jetzt schon über 20-jährige Firmengeschichte erzählt von schweren Zeiten und schönen Erlebnissen.
Von Brand, Feuer und Wasser, aber auch von Beständigkeit, Tradition, Zusammenhalt, Fortschritt und großen Erfolgen.

Es gibt viele gute Gründe, warum harti zu einem der führenden Unternehmen in Sachen Profi-Frottee geworden ist.
Zum Beispiel weil der Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens - Stanislaus Harter - immer auf Qualität und Kontinuität geachtet hat.
Oder weil sein Sohn Roald, der 2014 nach dem schweren Brand in Karlsruhe und dem Umzug nach Forst Mitglied der Geschäftsführung wurde, die hohen Ansprüche seines Vaters teilt.
Seinem Engagement ist es zu verdanken, dass harti auf vielen Internet-Plattformen vertreten ist und der Online-Shop auf den neuesten Stand gebracht wurde.

Einen ganz besonderen Anteil an der positiven Entwicklung des Unternehmens tragen alle bei, die für harti arbeiten!
Dazu gehören Menschen aus vielen Ländern, die für harti Baumwolle ernten, Garne spinnen, Textilien produzieren und fertigen.
Aber selbstverständlich gehören dazu auch unsere harti-Mitarbeiter in Forst!
Sie nähen Spannbezüge, besticken Handtücher nach Wunsch und verpacken die Frottee-Textilien, damit sie sicher bei unseren Kunden ankommen.

Allen Mitarbeitern möchten wir noch einmal ganz besonderen Dank sagen: für ihr Engagement, die Professionalität mit der sie arbeiten, für ihre Geduld und für die Treue über viele Jahre.

Forst, im Februar 2017